Anne-Laura Finis

Laura unterrichtet einen kraftvollen, fließenden und schweißtreibenden Yoga-Stil zwischen Vinyasa und Jivamukti Yoga. Zu variierenden Soundtracks von Deep House bis zu traditionellen indischen Yoga-Klängen kreiert sie immer wieder neue, moderne und dennoch traditionsbewusste Kursstunden.

Was Laura vermitteln möchte:

Bewusstes nach-innen-wenden, aufmerksames Beobachten des eigenen Körpers, die Wahrnehmung unserer Gefühle sowie aufrichtiges Erkennen, um zufrieden in uns zu ruhen.

Practice Yoga, and all is coming!
— Krishna Pattabhi Jois
IMG_3861 Kopie.jpg

KURSE

Die körperlich fordernde Praxis der Asanas kräftigt und bereitet den Körper dabei auf das eigentliche Yoga vor: eine konkrete Intention, um den Geist zu fokussieren, die Fähigkeit des aufmerksamen Wahrnehmens unseres Handelns und Pratyahara, das nach-innen-richten der Sinne.

Laura wurde nach den Richtlinien der Internationalen Yoga Alliance als Hatha- und Vinyasa-Yoga-Lehrerin ausgebildet. Spezielle Fortbildungsschwerpunkte hat sie in körperlichen Hilfestellungen (Hands-On-Assist) und der Yoga-Massage (ITM Thai Yoga Massage). Lauras Kurse sind v. a. beliebt bei Yogis, die gerne schwitzen und durch körperlich fordernde Übungen Ruhe im Geist finden – durch individuelle Modifikationen und Anleitungen sind ihre Kurse jedoch für alle Level geeignet.

Weitere Informationen zu Laura findest du auch auf ihrer Webseite:

www.einsnullachtyoga.de