ANgelique WiCkersheimer

Angelique unterrichtet bei CHIMOSA gleich mehrere Kurse – dynamisches Power Flow, Basic Yoga sowie AcroYoga. Ihr Stil ist hauptsächlich angelehnt an den des Vinyasa Flow, welchen sie mit großer Genauigkeit und Hingabe unterrichtet. Inspiriert vom Iyengar Yoga ist es Angelique besonders wichtig, die Philosophie des Yoga realistisch und mit Witz in die Klasse einfließen zu lassen. "Yoga soll Spaß machen!" – das gilt auch für ihre Kurse. Im Basic-Yoga-Kurs geht sie dabei genauestens auf die individuelle Ausrichtung und Atmung ein, um ihre Schüler optimal auf die fortgeschrittene Power-Flow-Klasse vorzubereiten. Gemeinsam mit ihrem AcroYoga-Partner Adrian Iselin leitet sie den AcroYoga-Kurs, in dem Akrobatik und Yoga in spielerischer Form kombiniert werden.

Respect your limits, but know your capacity.
— Akilesh

Angelique beschäftigt sich seit ihrer Kindheit mit dem Thema Körperbewegung. Angefangen mit Tanz und Akrobatik, fand sie letztendlich ihren Weg zum Yoga. Die letzten fünf Jahre verbrachte sie damit, während ihrer Reisen zu unterrichten und schließlich nach Indien zurückzukehren, um dort ihr Wissen im Bereich Yoga weiter zu vertiefen. Neben ihren Kursen bei CHIMOSA unterrichtet Angelique regelmäßig in der Adidas RUNBASE sowie auf Festivals aller Art. Mehr Infos über Angelique findest Du auf ihrer Webseite.