Chimosa Logo menu

Traditional Kicking

In Meister Parks Klassen geht es um Selbstverteidigung, Wettkampftraining, traditionelle Formen und jede Menge Spaß. Seine Disziplin ist Taekwondo. Die koreanische Kampfsportart sticht vor allem durch schnelle Beintechniken heraus – was auch der Fokus dieser Klasse ist.

Der Name Taekwondo – 태권도 – steht für: Tae (태) Fuß , Kwon (권) Faust und Do (도) der Weg. Meister Park trainiert hauptsächlich modernes Taekwondo, mit seinen bekanntesten Disziplinen Vollkontakt, Zweikampf und Formenlauf (Poomsae).

In der Selbstverteidigung legt er großen Wert auf die Anwendbarkeit im Alltag. Der persönliche und respektvolle Umgang spielt dabei eine wesentliche Rolle. Neben Freude und Erfolg am Training, begleitet das Taekwondo Ihren körperlichen und geistigen Reifeprozess.