Vera Jakoby

Ihren Weg zu CHIMOSA fand Vera nach vier Jahren Leben & Arbeiten in Kanada, 2011 dem Andocken in Berlin und schließlich 2016 dem Gang in die Selbstständigkeit mit ihren Steckenpferden Text, Übersetzung & Lektorat. Was fehlte: ein aktiver Ausgleich zur täglichen Schreibtischarbeit. Gesucht? Gefunden! Bei CHIMOSA.

Seit Herbst 2016 ist Vera fester Bestandteil des Empfangs-Teams und befasst sich dabei auch mit Dekorations- und Inneneinrichtungsthemen im Studio. Auch ihre freiberufliche Wortzauberei wurde schnell integriert und so kümmert sie sich um (fast) alles, was bei CHIMOSA mit Buchstaben zu tun hat – von der Übersetzung der Webseite über die Formulierung von Flyer-Texten bis hin zur Korrektur neuer Kursplanvorlagen u. Ä. Ihr Gespür für Sprache & ihr akribisches Adlerauge werden im Studio gleichermaßen geschätzt wie „gefürchtet“;-)

Was Vera an CHIMOSA liebt? Allem voran das „präsent sein“ am Empfang: der sehr herzliche und familiäre Kontakt zu Kursteilnehmern, Trainern, Kollegen und Management. Außerdem – das professionelle, ganzheitliche sportliche Konzept, verbunden mit dem aufrichtigen Interesse aller an Gemeinschaft, Gesundheit und Spaß an Bewegung. Als „people person“ liegt ihr das zwischenmenschliche Für- und Miteinander genauso im Blut wie der Buchstaben-Job am Herzen. Dazu die Begeisterung für Yoga, Achtsamkeit, Meditation und Ernährung – what a match!